• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

19 August 2022

bildbildbildbild

Farben für die Ewigkeit

Individuelle Gartengestaltung mit Pflasterklinker

25.07.2022

titel

epr/Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V./GIMA/Alexander Bernhard

titel

epr/Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V./GIMA/Alexander Bernhard

titel

epr/Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V./GIMA/Alexander Bernhard

Beitrag teilen

(epr) Bei der Gartenplanung spielt nicht nur die Bepflanzung eine Rolle, sondern auch die Gestaltung von Gartenterrasse und -wegen will gut überlegt sein. Wer hier auf den natürlichen und nachhaltigen Baustoff Pflasterklinker setzt, wird lange Freude an seinem Garten haben. Die aus heimischem Ton gebrannten, überdurchschnittlich widerstandsfähigen Klinker sind pflegeleicht und haben eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren.

bild epr/Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V./ABC Klinker/Espendiller + Gnegel Pflasterklinker harmonieren auch mit moderner Architektur. Besonders edel wirken dunkle oder ganz helle Farben.

Für die individuelle Gartengestaltung steht eine große Bandbreite an Formaten, Verlegemustern und natürlichen Farben zur Auswahl. Aktuell liegen neben klassischen Rot-/Orangetönen dunkle Farben wie Schiefer oder Anthrazit und ganz helle Klinker im Trend. Die Farbe der Pflasterklinker hängt von der geologischen Zusammensetzung des verwendeten Tons und dem Brennverfahren ab. So sind die robusten Ziegel ganz aus der jeweiligen Farbe gebrannt und bleichen nicht aus. Selbst nach jahrzehntelanger UV-Einstrahlung behalten sie ihre lebendigen Farben.

bild epr/Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V./Vandersanden/EUROMEDIAHOUSE Fotocentrum GmbH Pflasterklinker haben eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren, sind wiederverwendbar und recyclebar. Mit den Jahren erhalten sie eine charmante Patina.

Pflasterklinker mit ihrer hart gebrannten keramischen Oberfläche sind unempfindlich gegenüber Schmutz, Fetten, Salzen oder Frost und großen Temperaturschwankungen. So machen das feucht-fröhliche Grillfest oder ein harter Winter dem Pflasterklinkerbelag nichts aus. Mit den Jahren erhält er eine charmante Patina, die dem Garten ein besonderes Flair verleiht. Zur Pflege reichen die natürliche Witterung und gelegentliches Abkehren aus. Defekte Pflasterklinker lassen sich austauschen oder umdrehen. Pflasterklinker sind nachhaltig, wiederverwendbar und recycelbar. Sie eignen sich natürlich nicht nur für die Gartengestaltung, sondern sind auch für Garageneinfahrten, Hauseingänge und Wege rund ums Haus eine perfekte Wahl.

Weitere Informationen unter www.pflasterklinker.de.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker e.V.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien