• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

16 Juni 2024

bildbildbildbild

Alles Gute kommt von oben!

Innovative Flächenheizung für die Decke sorgt das ganze Jahr über für Wohlfühlatmosphäre

15.05.2024

titel

(Foto: epr/JOCO)

titel

(Foto: epr/JOCO)

titel

(Foto: epr/JOCO)

Beitrag teilen

(epr) Jeder kennt sie, die ersten sanften, warmen Sonnenstrahlen, die behagliches Wohlbefinden und pures Glück in uns auslösen. Ein Gefühl, das sich mit einer Deckenheizung auch in die eigenen vier Wände holen lässt. Die alternative Heizlösung bedient sich des natürlichen Prinzips der Strahlungswärme. Gerade im Sanierungsfall, wenn die Nutzung von Heizkörpern oder anderer Flächen nicht in Frage kommt, lässt sich die Decke hervorragend als Quelle für die gemütliche Wärmestrahlung nutzen.

Die Deckenheizung von JOCO, Profi für innovative Heiz- und Kühlsysteme, kann aber nicht nur im Winter wohl temperieren: Erzeugen die Sonnenstrahlen im Sommer draußen extreme Hitze, kann die KlimaDecke auch mit kaltem Wasser (nicht unter 16 Grad Celsius) betrieben werden und sorgt so drinnen für eine erfrischend kühle Raumluft – ohne störende Geräusche durch Lüfter oder Gebläse und ohne lästige Zugluft.

bild (Foto: epr/JOCO)

Die Ausführung KD-8ti kommt in Form von fertig verrohrten Systemplatten als Trockenbaulösung zum Einsatz und kann rasch und unkompliziert installiert werden. Zwar gibt es bei der KlimaDecke keine Beschränkung der Oberflächentemperatur, sodass schon auf kleinen Flächen eine hohe Heizleitung erzielt werden kann, jedoch raten die Experten zu größeren Ausführungen: Umso größer die Heizfläche, desto geringer ist der notwendige Heizaufwand. Das spart Energie und macht sich in der Reaktionszeit des Systems bemerkbar – ein Vorteil, besonders in der Übergangszeit.

Wer sein Zuhause also in Zukunft das ganze Jahr wohltemperiert genießen möchte, schaut am besten gleich unter www.joco.de oder www.homeplaza.de vorbei.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien