• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

16 Mai 2021

bildbildbildbild

Italien für zu Hause

Olivenholzparkett legt die Basis für mediterranes Flair in den eigenen vier Wänden

01.03.2021

titel

epr/Olivenholzparkett.de

titel

epr/Olivenholzparkett.de

Beitrag teilen

Das edel und anmutig wirkende Gehölz trägt noch die Sonne und Wärme des Südens in sich. Weil es langsam, sehr langsam wachsen durfte und erst dann seinen angestammten Platz verlassen muss, wenn es keine Früchte mehr trägt, umgibt Olivenholz die Aura ewiger Beständigkeit. Parkettprofi Giuseppe Ciancimino ist der Mann, in dessen Händen die gefällten Olivenbäume zu etwas Besonderem weiterverarbeitet werden. Als exklusiver Bodenbelag erhalten sie ein neues Leben. Olivenholzparkett ist für seine Besitzer gemacht. Es geht mit ihnen durch dick und dünn und begleitet sie durch ein ganzes Leben. Das Holz ist besonders widerstandsfähig und viel unempfindlicher sowie geräuschärmer und schallsicherer als etwa Eichenböden.

Seine wunderschönen, natürlichen Maserungen laden zu gedanklichen Reisen in die Vergangenheit der Bäume und der Umgebung, in der sie einst standen, ein. Was mögen sie gesehen, still bezeugt haben? Die Maserung verleiht dem Boden auch seinen ganz besonderen Reiz und Charme, ist sie doch stets individuell. Dank seiner beruhigenden Ausstrahlung, seines bodenständigen Charakters und seiner zeitlosen Schönheit lässt sich Olivenholzparkett sowohl mit modernen als auch klassischen Einrichtungsstilen problemlos kombinieren. Damit ist es eine nachhaltige Investition in das eigene Wohlbefinden. Wer sich den Traum von echtem Olivenholz im Wohnraum erfüllen möchte, lässt sich unter www.olivenholz-parkett.de von Giuseppe Ciancimino persönlich beraten.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien