• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

16 Mai 2021

bildbildbildbild

Im Zeichen der Energie-Effizienz

Neun Eigentumswohnungen in Nienhagen gebaut

20.05.2020

titel

Beitrag teilen

Nienhagen glänzt mit guter Lage – und ist schon deshalb ein begehrter Ort für Neubauprojekte. Denn von hier aus hat man’s nicht weit in die angrenzenden Städte Celle (10 Kilometer) und Hannover (37 Kilometer). Und trotzdem bleibt man ganz entspannt „im Dorfe“, oder genauer gesagt auf dem „Dorfplatz“, wie die Einwohner Nienhagens ihren Herzogin-Agnes-Platz liebevoll nennen. Genau an dieser Stelle wurde nun ein Mehrfamilienhaus mit neun Eigentumswohnungen fertiggestellt.

Der Neubau macht klar, dass eine hervorragende Lage durchaus eine Einladung sein kann, auch in anderer Hinsicht hervorragend zu bauen. Denn dieses Objekt setzt noch auf zwei weiteren Feldern anspruchsvolle Akzente. Zum einen bereichert es das Ortsbild mit zeitgemäßer Architektur, zum anderen verwöhnt es seine künftigen Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Energie-Effizienz, die nichts zu wünschen übrig lässt. Moderne Wohlfühl-Wohnkultur also – und genau diese ist ein echtes Markenzeichen der Hodenhagener Firma Energiewert Bauen GmbH, die für die Planung und Umsetzung des Neubaus zuständig ist.

bild

Schon ein Blick auf die Fassade verdeutlicht, mit welchem Gefühl für Anspruch hier zu Werk gegangen wurde. Die Kombination aus Putz und Klinker verbindet eine klare optische Flächenstrukturierung mit spannenden Kontrasten. Im Gesamtbild entsteht der Eindruck harmonischer Einheitlichkeit, ohne dabei abwechslungsreiche Akzentuierungen zu vernachlässigen. In dem Mehrfamilienhaus stehen Wohnflächen zwischen 60 und 130 Quadratmetern in verschiedenen Grundrissvarianten zur Verfügung. Sämtliche Wohneinheiten sind barrierefrei per Fahrstuhl zu erreichen und verfügen über zwei Terrassen oder Balkone, die einerseits zum Dorfplatz, andererseits nach Westen ausgerichtet sind. Neben dem gehobenen Wohnkomfort profitieren die Eigentümerinnen und Eigentümer von der energiesparenden Bauweise des Objekts. Das Gebäude erfüllt ganz selbstverständlich den Standard eines KfW Effizienzhauses 55 – eine Voraussetzung, um bei der Kauffinanzierung spezielle zinsgünstige Darlehen und Tilgungszuschüsse einzubeziehen. Andererseits wird das hohe Niveau der Energie-Effizienz sich positiv im laufenden Betrieb bemerkbar machen. Für deutlich verringerte Betriebskosten sorgen haustechnische Highlights wie die verbauten dreifach verglasten Energiesparfenster oder die solar unterstütze Brauchwassererwärmung und Heizung. Für ein ideales Wohnklima ist eine kontrollierte Raumbelüftungsanlage zuständig, die umweltfreundlich mit Wärmerückgewinnung arbeitet.

bild

Auch die Ausstattung setzt auf Qualität und Anspruch. Jede Wohnung hat ihren eigenen Abstellraum im Dachgeschoss und einen PKW-Stellplatz. Die Innengestaltung ist in hochwertigen Materialien ausgeführt, von den Fliesen bis zu den Design-Fußbodenbelägen. Zusätzlich gilt das Prinzip, individuelle Wünsche zu erfüllen. Käuferinnen und Käufer haben die Möglichkeit, die genaue Ausstattung im persönlichen Gespräch festzulegen und sich dabei in der Ausstellung von Energiewert Bauen inspirieren zu lassen. Und jetzt noch mal ein Schlusswort zur Lage. Denn die Entfernung nach Celle und Hannover muss gar nicht so entscheidend sein. Schließlich lebt man in Nien­hagen nicht im Niemandsland, sondern findet Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten auch direkt vor der eigenen Tür. Übrigens genauso wie Ruhe und Entspannung, denn bis zum benachbarten Park sind es wirklich nur ein paar Schritte. Weiterführende Infos: www.energiewert-bauen.de

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Fugenfachbetrieb Muhittin Yavsan

bild

Kizilhan Bau

bild

Malermeister Norbert Brandt

bild

Wadim Dratschjona Elektromeister

bild

Waldemar Derksen Estrichbau

Weitere Bauvorhaben dieser Ausgabe

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien